News/Nachrichten

Einladung zur Schnupper-Tele-Rückenschule am 05 Januar um 19:15 Uhr

Willkommen 05.01.2021

Zertifizierter Tele-Rückenschulkurs “ Die neue Rückenschule” des Fitnessstudios mit Unterstützung der Krankenkasse wieder ab 12. Januar.   -    Ein großer Teil der Bevölkerung leidet an Verspannungen und Schmerzen im Rücken, insbesondere im Lendenwirbelbereich. Der Mensch hat im Laufe seiner Evolution den aufrechten Gang gelernt. In Tausenden von Jahren hat sich die Wirbelsäule dieser Entwicklung angepasst. Die Wirbelsäule des Menschen, bestehend aus 33 bzw. 34 Wirbeln, verrichtet sowohl eine statische - trägt ca. 2/3 der gesamten Körpermasse - als auch eine dynamische Arbeit.

Diese wichtige Achse unseres Körpers wird leider häufig falsch belastet. Innerhalb wenigen Jahrhunderten hat der “zivilisierte” Mensch sich zum “sitzenden und bewegungsarmen” Geschöpf weitergebildet. Die Atrophie der Muskulatur und die Fehlbelastung der Wirbelsäule sind die Folgen. Die Fehlbelastungen können zu einer abnormen und schmerzhaften Entwicklung der physiologischen Wirbelsäulenkrümmung führen. Falsche Körper- und Arbeitshaltung, übermäßige Belastung der Wirbelsäule beim Leistungssport und aktuell „Homeoffice“ sind die häufigsten Ursachen für die unangenehmen und schmerzhaften Beschwerden. Mit regelmäßigen und gezielten Übungen in der Gruppe können wir viel für die Stabilisierung und Verbesserung unserer Gesundheit tun.

Sport ist für den Körper gesund, trägt zur Stabilisierung des psychischen Gleichgewichts, zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Verbesserung des Immunsystems bei. So die Aussage von vielen wissenschaftlichen Untersuchungen.

Die Teilnehmer*innen benötigen einen Internetzugang und PC bzw. Tablet, eine Gymnastikmatten und ein Handtuch. Der Kurse finden regelmäßig wöchentlich statt. Hierzu bekommen Sie nach der Onlineanmeldung die Datenschutzerklärung und den Zugangscode. Nach der Hallenöffnung für Gruppensport sind wir bestrebt, je nach Möglichkeit, diese Kurse online, in der Halle oder im Freien weiterzuführen.

Bei einem Tele-Kurs bekommen die Teilnehmer*innen Anweisungen und werden auch korrigiert, da die Kursleitung online die Sportgruppe betreut.

Der zertifizierte Präsenz-Rückenschulkurs (jeden Dienstag, 19.30 Uhr ab 12.01. bzw. Donnnerstag ab 9:15), wird von vielen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Wir bitten alle Kursteilnehmer*innen, sich vor Kursantritt über die jeweilige Bezuschussung ihrer Krankenkassen zu informieren.

Die Kursanmeldung erfolgt online über die SGW-Homepage. Eine Anmeldung zur Probestunde bitte per Mail an taher@sg-weiterstadt.de. Dann wir Ihnen der Schnupper-Zugangslink mitgeteilt.

Wir planen weitere Tele-Kurse, damit die Risikogruppe weiterhin eine gute raumunabhängige Sportmöglichkeit in der Gemeinschaft bei der SGW hat.

Taher


zurück zur Übersicht

News/Nachrichten - Archiv 2021

Einladung zur Schnupper-Tele-Rückenschule am 05 Januar um 19:15 Uhr

Willkommen 05.01.2021

Zertifizierter Tele-Rückenschulkurs “ Die neue Rückenschule” des Fitnessstudios mit Unterstützung der Krankenkasse wieder ab 12. Januar.   -    Ein großer Teil der Bevölkerung leidet an Verspannungen und Schmerzen im Rücken, insbesondere im Lendenwirbelbereich. Der Mensch hat im Laufe seiner Evolution den aufrechten Gang gelernt. In Tausenden von Jahren hat sich die Wirbelsäule dieser Entwicklung angepasst. Die Wirbelsäule des Menschen, bestehend aus 33 bzw. 34 Wirbeln, verrichtet sowohl eine statische - trägt ca. 2/3 der gesamten Körpermasse - als auch eine dynamische Arbeit.

Diese wichtige Achse unseres Körpers wird leider häufig falsch belastet. Innerhalb wenigen Jahrhunderten hat der “zivilisierte” Mensch sich zum “sitzenden und bewegungsarmen” Geschöpf weitergebildet. Die Atrophie der Muskulatur und die Fehlbelastung der Wirbelsäule sind die Folgen. Die Fehlbelastungen können zu einer abnormen und schmerzhaften Entwicklung der physiologischen Wirbelsäulenkrümmung führen. Falsche Körper- und Arbeitshaltung, übermäßige Belastung der Wirbelsäule beim Leistungssport und aktuell „Homeoffice“ sind die häufigsten Ursachen für die unangenehmen und schmerzhaften Beschwerden. Mit regelmäßigen und gezielten Übungen in der Gruppe können wir viel für die Stabilisierung und Verbesserung unserer Gesundheit tun.

Sport ist für den Körper gesund, trägt zur Stabilisierung des psychischen Gleichgewichts, zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Verbesserung des Immunsystems bei. So die Aussage von vielen wissenschaftlichen Untersuchungen.

Die Teilnehmer*innen benötigen einen Internetzugang und PC bzw. Tablet, eine Gymnastikmatten und ein Handtuch. Der Kurse finden regelmäßig wöchentlich statt. Hierzu bekommen Sie nach der Onlineanmeldung die Datenschutzerklärung und den Zugangscode. Nach der Hallenöffnung für Gruppensport sind wir bestrebt, je nach Möglichkeit, diese Kurse online, in der Halle oder im Freien weiterzuführen.

Bei einem Tele-Kurs bekommen die Teilnehmer*innen Anweisungen und werden auch korrigiert, da die Kursleitung online die Sportgruppe betreut.

Der zertifizierte Präsenz-Rückenschulkurs (jeden Dienstag, 19.30 Uhr ab 12.01. bzw. Donnnerstag ab 9:15), wird von vielen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Wir bitten alle Kursteilnehmer*innen, sich vor Kursantritt über die jeweilige Bezuschussung ihrer Krankenkassen zu informieren.

Die Kursanmeldung erfolgt online über die SGW-Homepage. Eine Anmeldung zur Probestunde bitte per Mail an taher@sg-weiterstadt.de. Dann wir Ihnen der Schnupper-Zugangslink mitgeteilt.

Wir planen weitere Tele-Kurse, damit die Risikogruppe weiterhin eine gute raumunabhängige Sportmöglichkeit in der Gemeinschaft bei der SGW hat.

Taher


zurück zur Übersicht

News/Nachrichten - Archiv 2020

Einladung zur Schnupper-Tele-Rückenschule am 05 Januar um 19:15 Uhr

Willkommen 05.01.2021

Zertifizierter Tele-Rückenschulkurs “ Die neue Rückenschule” des Fitnessstudios mit Unterstützung der Krankenkasse wieder ab 12. Januar.   -    Ein großer Teil der Bevölkerung leidet an Verspannungen und Schmerzen im Rücken, insbesondere im Lendenwirbelbereich. Der Mensch hat im Laufe seiner Evolution den aufrechten Gang gelernt. In Tausenden von Jahren hat sich die Wirbelsäule dieser Entwicklung angepasst. Die Wirbelsäule des Menschen, bestehend aus 33 bzw. 34 Wirbeln, verrichtet sowohl eine statische - trägt ca. 2/3 der gesamten Körpermasse - als auch eine dynamische Arbeit.

Diese wichtige Achse unseres Körpers wird leider häufig falsch belastet. Innerhalb wenigen Jahrhunderten hat der “zivilisierte” Mensch sich zum “sitzenden und bewegungsarmen” Geschöpf weitergebildet. Die Atrophie der Muskulatur und die Fehlbelastung der Wirbelsäule sind die Folgen. Die Fehlbelastungen können zu einer abnormen und schmerzhaften Entwicklung der physiologischen Wirbelsäulenkrümmung führen. Falsche Körper- und Arbeitshaltung, übermäßige Belastung der Wirbelsäule beim Leistungssport und aktuell „Homeoffice“ sind die häufigsten Ursachen für die unangenehmen und schmerzhaften Beschwerden. Mit regelmäßigen und gezielten Übungen in der Gruppe können wir viel für die Stabilisierung und Verbesserung unserer Gesundheit tun.

Sport ist für den Körper gesund, trägt zur Stabilisierung des psychischen Gleichgewichts, zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Verbesserung des Immunsystems bei. So die Aussage von vielen wissenschaftlichen Untersuchungen.

Die Teilnehmer*innen benötigen einen Internetzugang und PC bzw. Tablet, eine Gymnastikmatten und ein Handtuch. Der Kurse finden regelmäßig wöchentlich statt. Hierzu bekommen Sie nach der Onlineanmeldung die Datenschutzerklärung und den Zugangscode. Nach der Hallenöffnung für Gruppensport sind wir bestrebt, je nach Möglichkeit, diese Kurse online, in der Halle oder im Freien weiterzuführen.

Bei einem Tele-Kurs bekommen die Teilnehmer*innen Anweisungen und werden auch korrigiert, da die Kursleitung online die Sportgruppe betreut.

Der zertifizierte Präsenz-Rückenschulkurs (jeden Dienstag, 19.30 Uhr ab 12.01. bzw. Donnnerstag ab 9:15), wird von vielen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Wir bitten alle Kursteilnehmer*innen, sich vor Kursantritt über die jeweilige Bezuschussung ihrer Krankenkassen zu informieren.

Die Kursanmeldung erfolgt online über die SGW-Homepage. Eine Anmeldung zur Probestunde bitte per Mail an taher@sg-weiterstadt.de. Dann wir Ihnen der Schnupper-Zugangslink mitgeteilt.

Wir planen weitere Tele-Kurse, damit die Risikogruppe weiterhin eine gute raumunabhängige Sportmöglichkeit in der Gemeinschaft bei der SGW hat.

Taher


zurück zur Übersicht

News/Nachrichten - Archiv 2019

Einladung zur Schnupper-Tele-Rückenschule am 05 Januar um 19:15 Uhr

Willkommen 05.01.2021

Zertifizierter Tele-Rückenschulkurs “ Die neue Rückenschule” des Fitnessstudios mit Unterstützung der Krankenkasse wieder ab 12. Januar.   -    Ein großer Teil der Bevölkerung leidet an Verspannungen und Schmerzen im Rücken, insbesondere im Lendenwirbelbereich. Der Mensch hat im Laufe seiner Evolution den aufrechten Gang gelernt. In Tausenden von Jahren hat sich die Wirbelsäule dieser Entwicklung angepasst. Die Wirbelsäule des Menschen, bestehend aus 33 bzw. 34 Wirbeln, verrichtet sowohl eine statische - trägt ca. 2/3 der gesamten Körpermasse - als auch eine dynamische Arbeit.

Diese wichtige Achse unseres Körpers wird leider häufig falsch belastet. Innerhalb wenigen Jahrhunderten hat der “zivilisierte” Mensch sich zum “sitzenden und bewegungsarmen” Geschöpf weitergebildet. Die Atrophie der Muskulatur und die Fehlbelastung der Wirbelsäule sind die Folgen. Die Fehlbelastungen können zu einer abnormen und schmerzhaften Entwicklung der physiologischen Wirbelsäulenkrümmung führen. Falsche Körper- und Arbeitshaltung, übermäßige Belastung der Wirbelsäule beim Leistungssport und aktuell „Homeoffice“ sind die häufigsten Ursachen für die unangenehmen und schmerzhaften Beschwerden. Mit regelmäßigen und gezielten Übungen in der Gruppe können wir viel für die Stabilisierung und Verbesserung unserer Gesundheit tun.

Sport ist für den Körper gesund, trägt zur Stabilisierung des psychischen Gleichgewichts, zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Verbesserung des Immunsystems bei. So die Aussage von vielen wissenschaftlichen Untersuchungen.

Die Teilnehmer*innen benötigen einen Internetzugang und PC bzw. Tablet, eine Gymnastikmatten und ein Handtuch. Der Kurse finden regelmäßig wöchentlich statt. Hierzu bekommen Sie nach der Onlineanmeldung die Datenschutzerklärung und den Zugangscode. Nach der Hallenöffnung für Gruppensport sind wir bestrebt, je nach Möglichkeit, diese Kurse online, in der Halle oder im Freien weiterzuführen.

Bei einem Tele-Kurs bekommen die Teilnehmer*innen Anweisungen und werden auch korrigiert, da die Kursleitung online die Sportgruppe betreut.

Der zertifizierte Präsenz-Rückenschulkurs (jeden Dienstag, 19.30 Uhr ab 12.01. bzw. Donnnerstag ab 9:15), wird von vielen gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Wir bitten alle Kursteilnehmer*innen, sich vor Kursantritt über die jeweilige Bezuschussung ihrer Krankenkassen zu informieren.

Die Kursanmeldung erfolgt online über die SGW-Homepage. Eine Anmeldung zur Probestunde bitte per Mail an taher@sg-weiterstadt.de. Dann wir Ihnen der Schnupper-Zugangslink mitgeteilt.

Wir planen weitere Tele-Kurse, damit die Risikogruppe weiterhin eine gute raumunabhängige Sportmöglichkeit in der Gemeinschaft bei der SGW hat.

Taher


zurück zur Übersicht