Tennisplätze

Unsere ausgedehnte Tennisanlage besteht  aus 12 Sandplätzen, davon 8 mit Flutlicht, sowie 6 Hallenfeldern verteilt auf 2 Tennishallen. Inmitten des Sportparks „Am Aulenberg“ findet sowohl der Hobby- als auch der Wettkampfspieler ideale Bedingungen für Freizeit und Training.

Die Außenplätze sind von ca. Mitte April bis Mitte Oktober in Betrieb. Im Winterhalbjahr wird die Anlage stillgelegt, in dieser Zeit können ausschließlich die Hallenplätze belegt werden. In den Sommer-Monaten werden die Sandplätze nachts durch eine automatische Bewässerungsanlage feucht gehalten.  Die im Zentrum der Anlage befindlichen zwei Plätez können sowohl von eine Tribüne als auch von der Terasse des Restaurants "Am Aulenberg" ideal eingesehen werden.


Zum Üben, wenn mal kein Partner zur Verfügung ist, gibt es ebenfalls ein separates Feld mit Ballwand. Gesellige Anlässe begeht man stilgerecht im Raum Tiebreak der Tennisabteilung.

Auf dem Gelände befindet sich aber auch eine „Tennishütte“, die auch allen anderen SGW-Abteilungen offen steht. Seit 2003 ist diese Tennishütte ebenso für private Nutzung freigegeben. Platzbuchungen fürGäste sowie Infos und Terminabsprachen zur Tennishütte bitte bei der Geschäftsstelle der SGW unter Tel.: 06150/9610-0.

Beachvolleyball

Volleyball im Sommer - dafür stehen zwei top ausgestattete Beachvolleyballfelder zur Verfügung. Ob am Wochenende spontan, ob als Event oder für das Training der Abteilung Volleyball  während der Sommerpause – der ideale Platz für Spaß und Bewegeung besonders bei schönem Wetter!



Die Anlage befindet sich in einwandfreiem Zustand. Der Sand wird regelmäßig gereinigt und in unregelmäßigen, längeren Intervallen ausgetauscht.

Bahnengolfanlage

Seit 2001 existiert die vereinseigene Bahnengolfanlage am Westrand de SGW-Geländes. Es ist eine offiziell anerkannte Bahnengolfanlage gemäß den Statuten der World Minigolf Sport Federation (WMF). Ganau genommen handelt es ich um einen 18-Loch Miniaturgolfanlage mit einer Bahnlänge von 6,25 m (Abteilung 2 / Eternit). Die Anlage ist komplett beleuchtet und behindertengerecht. Gepflegt und betrieben wir die Anlage von unserer Abteilung Bahnengolf.


Im Winter ist die Anlage nicht bespielbar, genutzt wird sie in der Regel im Zeitraum Ende März bis Ende Oktober. Auch für Nichtmitglieder gibt es Gelegenheiten sich in diesem Sport auszuprobieren, so zum Beispiel beim Weiterstädter Pokalturnier, an dem auch Hobby- und Freizeitspieler teilnehmen können, beim Miniholz-Turnier, beim Ablegen des Minigolfsportabzeichen oder auch beim alljährlich stattfindenden 5-Schläger-Turnier der SGW. Informationen zu Veranstaltungen und Termien finden sich auf der Homepage der Abteilung Bahnengolf.