News/Nachrichten

Aktuelle Informationen anlässlich COVID-19

13.03.2020

Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr mit dem Corona -Virus (COVID-19) wurden in den letzten Tagen durch Entscheidungen von Verbänden, Politik und Verwaltung in großem Umfang Veranstaltungen sowie Spielrunden im sportlichen und kulturellen Bereich abgesetzt, abgesagt oder beendet. Das ist bedauerlich, dient aber dem Schutz aller Beteiligten und ist deshalb nachvollziehbar und vernünftig.

Für die SG Weiterstadt und den Gesamtverein werden wir bis auf weiteres keine verbindliche, grundsätzliche, generelle Regelung zur Durchführung von Angeboten treffen. Der Hauptverein bietet bis auf weiteres alle Kurse und Aktivitäten unverändert an. Dies ist lediglich ein offenes Angebot ohne die sonst übliche Erwartung an eine regelmäßige Teilnahme. Sollte jemand Bedenken haben bezüglich möglicher Infektionswege und -kontakte ist es ihm ausdrücklich und selbstverständlich freigestellt auch nicht teilzunehmen. Sofern einzelne Übungsleiter sich gegen eine Fortführung der Trainings entscheiden liegt dies in ihrem Ermessen.

Abteilungen und Sportbereiche können selbständig von dieser Regelung abweichen und nach eigenem Ermessen Entscheidungen über die Fortführung ihrer Angebote und Aktivitäten treffen.

Darüber hinausgehend appellieren wir an die individuelle Einschätzung möglicher Infektionsrisiken. Beim Feststellen von möglichen Symptomen bitten wir um Fernbleiben vom Übungsbetrieb bis eine Infektionsgefahr definitiv ausgeschlossen werden kann. Zusätzlich bitten wir bei festgestelltem Infektionsrisiko oder nachgewiesener Infektion unbedingt um eine Information des entsprechenden Übungsleiters, der Abteilungsleitung oder der Geschäftsstelle.

Im eigenen Bereich (Gebäude und Anlage der SGW) habe wir Anzahl und Umfang der regelmäßigen Reinigungsarbeiten erhöht. Das durch uns verwendete und angebotene Desinfektionsmittel verwendet zudem schon immer ein auch gegen die aktuellen Viren wirkendes Viruzid.

Wir beobachten die Entwicklung der Infektion in Verein, Stadt und Region und sind im Austausch mit den lokalen Gesundheitsbehörden. Basierend darauf treffen wir unter Umständen kurzfristig Entscheidungen über weitere Änderungen des Trainingsbetriebes und Sportangebotes.

Der Geschäftsführende Vorstand


zurück zur Übersicht

News/Nachrichten - Archiv 2021

Aktuelle Informationen anlässlich COVID-19

13.03.2020

Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr mit dem Corona -Virus (COVID-19) wurden in den letzten Tagen durch Entscheidungen von Verbänden, Politik und Verwaltung in großem Umfang Veranstaltungen sowie Spielrunden im sportlichen und kulturellen Bereich abgesetzt, abgesagt oder beendet. Das ist bedauerlich, dient aber dem Schutz aller Beteiligten und ist deshalb nachvollziehbar und vernünftig.

Für die SG Weiterstadt und den Gesamtverein werden wir bis auf weiteres keine verbindliche, grundsätzliche, generelle Regelung zur Durchführung von Angeboten treffen. Der Hauptverein bietet bis auf weiteres alle Kurse und Aktivitäten unverändert an. Dies ist lediglich ein offenes Angebot ohne die sonst übliche Erwartung an eine regelmäßige Teilnahme. Sollte jemand Bedenken haben bezüglich möglicher Infektionswege und -kontakte ist es ihm ausdrücklich und selbstverständlich freigestellt auch nicht teilzunehmen. Sofern einzelne Übungsleiter sich gegen eine Fortführung der Trainings entscheiden liegt dies in ihrem Ermessen.

Abteilungen und Sportbereiche können selbständig von dieser Regelung abweichen und nach eigenem Ermessen Entscheidungen über die Fortführung ihrer Angebote und Aktivitäten treffen.

Darüber hinausgehend appellieren wir an die individuelle Einschätzung möglicher Infektionsrisiken. Beim Feststellen von möglichen Symptomen bitten wir um Fernbleiben vom Übungsbetrieb bis eine Infektionsgefahr definitiv ausgeschlossen werden kann. Zusätzlich bitten wir bei festgestelltem Infektionsrisiko oder nachgewiesener Infektion unbedingt um eine Information des entsprechenden Übungsleiters, der Abteilungsleitung oder der Geschäftsstelle.

Im eigenen Bereich (Gebäude und Anlage der SGW) habe wir Anzahl und Umfang der regelmäßigen Reinigungsarbeiten erhöht. Das durch uns verwendete und angebotene Desinfektionsmittel verwendet zudem schon immer ein auch gegen die aktuellen Viren wirkendes Viruzid.

Wir beobachten die Entwicklung der Infektion in Verein, Stadt und Region und sind im Austausch mit den lokalen Gesundheitsbehörden. Basierend darauf treffen wir unter Umständen kurzfristig Entscheidungen über weitere Änderungen des Trainingsbetriebes und Sportangebotes.

Der Geschäftsführende Vorstand


zurück zur Übersicht

News/Nachrichten - Archiv 2020

Aktuelle Informationen anlässlich COVID-19

13.03.2020

Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr mit dem Corona -Virus (COVID-19) wurden in den letzten Tagen durch Entscheidungen von Verbänden, Politik und Verwaltung in großem Umfang Veranstaltungen sowie Spielrunden im sportlichen und kulturellen Bereich abgesetzt, abgesagt oder beendet. Das ist bedauerlich, dient aber dem Schutz aller Beteiligten und ist deshalb nachvollziehbar und vernünftig.

Für die SG Weiterstadt und den Gesamtverein werden wir bis auf weiteres keine verbindliche, grundsätzliche, generelle Regelung zur Durchführung von Angeboten treffen. Der Hauptverein bietet bis auf weiteres alle Kurse und Aktivitäten unverändert an. Dies ist lediglich ein offenes Angebot ohne die sonst übliche Erwartung an eine regelmäßige Teilnahme. Sollte jemand Bedenken haben bezüglich möglicher Infektionswege und -kontakte ist es ihm ausdrücklich und selbstverständlich freigestellt auch nicht teilzunehmen. Sofern einzelne Übungsleiter sich gegen eine Fortführung der Trainings entscheiden liegt dies in ihrem Ermessen.

Abteilungen und Sportbereiche können selbständig von dieser Regelung abweichen und nach eigenem Ermessen Entscheidungen über die Fortführung ihrer Angebote und Aktivitäten treffen.

Darüber hinausgehend appellieren wir an die individuelle Einschätzung möglicher Infektionsrisiken. Beim Feststellen von möglichen Symptomen bitten wir um Fernbleiben vom Übungsbetrieb bis eine Infektionsgefahr definitiv ausgeschlossen werden kann. Zusätzlich bitten wir bei festgestelltem Infektionsrisiko oder nachgewiesener Infektion unbedingt um eine Information des entsprechenden Übungsleiters, der Abteilungsleitung oder der Geschäftsstelle.

Im eigenen Bereich (Gebäude und Anlage der SGW) habe wir Anzahl und Umfang der regelmäßigen Reinigungsarbeiten erhöht. Das durch uns verwendete und angebotene Desinfektionsmittel verwendet zudem schon immer ein auch gegen die aktuellen Viren wirkendes Viruzid.

Wir beobachten die Entwicklung der Infektion in Verein, Stadt und Region und sind im Austausch mit den lokalen Gesundheitsbehörden. Basierend darauf treffen wir unter Umständen kurzfristig Entscheidungen über weitere Änderungen des Trainingsbetriebes und Sportangebotes.

Der Geschäftsführende Vorstand


zurück zur Übersicht

News/Nachrichten - Archiv 2019

Aktuelle Informationen anlässlich COVID-19

13.03.2020

Aufgrund der erhöhten Infektionsgefahr mit dem Corona -Virus (COVID-19) wurden in den letzten Tagen durch Entscheidungen von Verbänden, Politik und Verwaltung in großem Umfang Veranstaltungen sowie Spielrunden im sportlichen und kulturellen Bereich abgesetzt, abgesagt oder beendet. Das ist bedauerlich, dient aber dem Schutz aller Beteiligten und ist deshalb nachvollziehbar und vernünftig.

Für die SG Weiterstadt und den Gesamtverein werden wir bis auf weiteres keine verbindliche, grundsätzliche, generelle Regelung zur Durchführung von Angeboten treffen. Der Hauptverein bietet bis auf weiteres alle Kurse und Aktivitäten unverändert an. Dies ist lediglich ein offenes Angebot ohne die sonst übliche Erwartung an eine regelmäßige Teilnahme. Sollte jemand Bedenken haben bezüglich möglicher Infektionswege und -kontakte ist es ihm ausdrücklich und selbstverständlich freigestellt auch nicht teilzunehmen. Sofern einzelne Übungsleiter sich gegen eine Fortführung der Trainings entscheiden liegt dies in ihrem Ermessen.

Abteilungen und Sportbereiche können selbständig von dieser Regelung abweichen und nach eigenem Ermessen Entscheidungen über die Fortführung ihrer Angebote und Aktivitäten treffen.

Darüber hinausgehend appellieren wir an die individuelle Einschätzung möglicher Infektionsrisiken. Beim Feststellen von möglichen Symptomen bitten wir um Fernbleiben vom Übungsbetrieb bis eine Infektionsgefahr definitiv ausgeschlossen werden kann. Zusätzlich bitten wir bei festgestelltem Infektionsrisiko oder nachgewiesener Infektion unbedingt um eine Information des entsprechenden Übungsleiters, der Abteilungsleitung oder der Geschäftsstelle.

Im eigenen Bereich (Gebäude und Anlage der SGW) habe wir Anzahl und Umfang der regelmäßigen Reinigungsarbeiten erhöht. Das durch uns verwendete und angebotene Desinfektionsmittel verwendet zudem schon immer ein auch gegen die aktuellen Viren wirkendes Viruzid.

Wir beobachten die Entwicklung der Infektion in Verein, Stadt und Region und sind im Austausch mit den lokalen Gesundheitsbehörden. Basierend darauf treffen wir unter Umständen kurzfristig Entscheidungen über weitere Änderungen des Trainingsbetriebes und Sportangebotes.

Der Geschäftsführende Vorstand


zurück zur Übersicht