Willkommen

Willkommen bei der Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt (SGW), Weiterstadts mitgliederstärkstem Verein und Deinem Freizeitpartner für die ganze Familie.

Von Jung bis Alt, von Breiten- bis Leistungssport, von Bewegung bis hin zu Musik, von freien Angeboten bis hin zum Abteilungssport - die Sportgemeinde bietet für jeden etwas, mit qualifiziertem Personal, hohen Qualitätsstandards und einem breiten Spektrum an Möglichkeiten.

Neueste News/Nachrichten

Wiederaufnahme des Übungsbetriebes - Offener Brief an die Mitglieder

Aktuelles 12.05.2020

Liebe Vereinsmitglieder, seit den Pressekonferenzen der Bundes- und Landesregierung arbeiten wir mit Hochdruck daran, die seit dem 9. Mai wieder mögliche Aufnahme des Übungs- und Sportbetriebes umzusetzen. Voraussetzung dafür ist die Einhaltung aller Vorgaben von Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden sowie der Fachverbände. Dazu müssen diese in einigen Fällen an die lokalen Gegebenheiten bzw. Besonderheiten der Anlagen und Abläufe angepasst werden.

Die theoretisch seit dem 9. Mai möglichen Lockerungen können also tatsächlich erst umgesetzt werden, wenn es für alle Aktivitäten angepasste Richtlinien und Hygienekonzepte gibt. Weitere Vorbereitungen, z.B. Beschaffung und Ausstattung mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, Beschilderungen, Modifikation der Belegungsplanung, aber auch die inhaltliche Anpassung von Übungsinhalten an die aktuellen Gegebenheiten, müssen vor Wiederaufnahme des Übungsbetriebs erfolgt sein.

Daran arbeiten wir aktuell im Vorstand, in der Verwaltung, und vor allem und sehr intensiv in den Abteilungen.

Doch selbst wenn es losgehen kann, bis auf Weiteres werden uns dabei viele Einschränkungen begleiten, die nicht immer angenehm sind (z.B. Duschverbote) und auch nicht immer für jeden Einzelnen verständlich (z.B. Zuschauerverbot auch auf dem Freigelände). Bisher ist es jedoch so, dass wir ausschließlich Maßnahmen und Regelungen verabschiedet haben, die wir umsetzen müssen um alle Auflagen zu erfüllen. Wir haben bisher in keinem Bereich zusätzliche Einschränkungen verabschiedet. Es ist unser Ziel das auch weiterhin so zu handhaben. Das setzt aber voraus, dass alle sich vernünftig und regelgerecht verhalten. Denn zum einen riskieren wir bei Verstößen Strafen oder auch eine grundsätzliche oder für uns gezielt ausgesprochene Rücknahme der Lockerungen. Das will niemand. Wir möchten aber auch unabhängig von Sanktionen dafür sorgen, dass Infektionsrisiken weitestgehend minimiert werden und die Grundlage für weitere Lockerungen schnellstmöglich geschaffen werden.

In diesem Zusammenhang haben wir von ersten Beschwerden und Unverständnis zu den aktuellen Auflagen gehört. Wer die Sinnhaftigkeit oder Grundlage für die Notwendigkeit der getroffenen Regelungen anzweifelt kann sich gerne beim geschäftsführenden Vorstand melden um dies zu klären. Wie dargestellt sind die offiziellen Vorgaben für uns maßgeblich, ob und inwieweit z.B. andere Vereine lockerer damit umgehend spielt für uns keine Rolle. Für konstruktive Verbesserungsvorschläge sind wir aber natürlich im Interesse aller dankbar.

Viele Ehrenamtliche in unserem Verein bemühen sich mit viel Aufwand, dass was an Übungsbetrieb wieder aufgenommen werden kann zu ermöglichen. Wer die Ergebnisse kritisiert ist herzlich eingeladen, sich an der Organisation und Umsetzung der Richtlinien und Hygienevorschriften aktiv zu beteiligen.

Gemeinsam werden wir das Beste aus der Situation machen, die vertretbaren und erlaubten Lockerungen durchführen und uns Schritt für Schritt wieder in Richtung eines normalen Vereinsbetriebs entwickeln.

Über die weitere Entwicklung und über die Wiederaufnahme unseres Sportbetriebs und der Musik halten wir euch auf unserer Webseite auf dem Laufenden.

Bleibt bitte alle solidarisch, rücksichtsvoll und gesund!

Für den Vorstand, Michael Gießelbach


zurück zur Übersicht

Newsletter-Registrierung