Willkommen

Willkommen bei der Sportgemeinde 1886 e.V. Weiterstadt (SGW), Weiterstadts mitgliederstärkstem Verein und Deinem Freizeitpartner für die ganze Familie.

Von Jung bis Alt, von Breiten- bis Leistungssport, von Bewegung bis hin zu Musik, von freien Angeboten bis hin zum Abteilungssport - die Sportgemeinde bietet für jeden etwas, mit qualifiziertem Personal, hohen Qualitätsstandards und einem breiten Spektrum an Möglichkeiten.

Neueste News/Nachrichten

Städtische Sporthallen und Energieeinsparungen

Aktuelles 06.11.2022

Seit mehreren Wochen hat die Stadt Weiterstadt in ihren Sportstätten die Heisswasserversorung (Duschen) eingestellt, um die Einsparziele im Energiebereich umzusetzen. Nacht detaillierten Betrachtungen und Rücksprache mit den Nutzern ist  man nun zu dem Ergebnis gekommen, das  diese Ziele auch  erreicht werden können, wenn das Dsuchen ermöglicht wird, sich die Nutzer aber so verhalten das trotzdem eingespart wird. 

Die Duschen werden vermutlich ab dem 07.November wieder nutzbar sein (Heisswasser), mit den Vereinen wurde dazu eine Vereinbarung über Nutzungsregeln erstellt. Diese findet ihr anschließend. Wir bitten dringend darum diese zu beachten, die EInhaltung wird kontrolliert. Denn sollten sich die Vereine nicht an die vereinbarten Regeln halten wird man die Heisswasserbereitung wieder abstellen und weitergehende Einschränkungen ergreifen.

  • Der Beginn der Heizperiode wird solange wie möglich herausgezögert.
  • In den Umkleidekabinen wird eine Temperatur von maximal 19 °C vorgehalten. (Regulierung
  • wird auch an den Thermostaten vorgenommen).
  • Die Temperatur in den Sporthallen beträgt 17 °C.
  • Die Duschzeit soll 3 Minuten nicht überschreiten.
  • Das Licht ist auch in Teilbereichen auszuschalten sobald diese nicht mehr genutzt werden.
  • Das Flutlicht/Hallenlicht ist direkt nach Sportende auszuschalten.
  • Außentüren sind nicht zu verkeilen und nicht offen stehen zu lassen.
  • Kühlschränke sind im Kühlungsgrad auf das Minimum zu regulieren. Es ist eigenverantwortlich
  • zu überprüfen ob die einzelnen Kühlschränke benötigt werden und ob diese
  • ggf. durch Geräte mit einer besseren Energieeffizienzklasse ersetzt werden können.

 


zurück zur Übersicht

Newsletter-Registrierung